Instrumental & Gesang

Samstag, 10. Juni 2023

16 | Body Music – mit Ideen zur Inklusion

Zielgruppe: Lehrkräfte aller instrumentaler und vokaler Fachbereiche, Ensembleund Chorleiter*innen, JeKi-Lehrkräfte

Was der Kurs vermittelt: Body Percussion – das ist Rhythmus und Bewegung und Klang. Spiele damit bringen nicht nur gute Laune, sondern sind hervorragende Hilfen, Gruppenprozesse positiv zu lenken. Es ist die Freude am Musikmachen mit dem eigenen Körper und der Stimme und als innovatives Genre hat Body Percussion in den letzten Jahren einen wahren Boom erlebt. Kein Wunder! Sie ist vielseitig, der Zugang direkt und vor allem: sie macht Spaß!

Weitere Inhalte:
Verbindung von Selbsterfahrung mit Anwendungsbezug
Verschiedene Warm-ups, Verbesserung von Koordination, Rhythmus- und Körpergefühl durch choreografische und spielerische Elemente
Erkundung angesagter und schräger Sounds
Erarbeitung kurzer grooviger Stücke, die altersgerecht und für Kinder mit besonderen Bedürfnissen angepasst werden können.

Ihr Dozent: Ben Schütz studierte Schlagzeug und Percussion in Jazz, Rock, Pop sowie Musikpädagogik und gründete 2015 mit dem Body Rhythm Festival Hamburg, das erste internationale Festival für Body Percussion in Deutschland. Er ist bei namhaften Trägern und Einrichtungen wie Landesmusikakademien, Goethe Instituten, Jugend jazzt und Musiker ohne Grenzen tätig und steht darüber hinaus selbst bei Events und Musiktheaterstücken auf der Bühne. Aufträge führten ihn durch Europa, China, Argentinien und mehrfach nach Brasilien. São Paolo inspiriert ihn bis heute in seinem ganzheitlichen und belebenden Unterrichtsstil. www.bodyrhythm.de/team

1-TÄGIGER WORKSHOP

Termin:
Sa., 10.06.2023, 10:00 – 17:00 Uhr

Ort: Staatliche Jugendmusikschule Hamburg
Aula, Haus 2, 1. Etage

Kursgebühr: 60,- Euro
Teilnehmerzahl: mind. 10

Post: Landesmusikakademie Hamburg
c/o Staatliche Jugendmusikschule
Mittelweg 42, 20148 Hamburg

Fax:  040 / 42731 – 3265

Info-Tel.:  040 / 42801 – 4170

Anmeldeschluss: 31. Mai 2023

Anmeldung

Samstag, 10. Juni 2023

Ihre verbindliche Anmeldung zum Kurs:

16 | Body Music – mit Ideen zur Inklusion

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und die Organisation des Workshops verwenden. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite. (Quelle:  Kanzlei Sieling | www.kanzlei-sieling.de)
GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner